Aussstellung zum ersten Bundesweiten Tag der Druckkunst 
- Druckkunst ist immaterielles Kulturerbe der UNESCO -

WO: Atelierhaus Darmstadt 
WANN: 16.3. bis 24.4 jeweils von 16-19 Uhr
VERNISSAGE AM 15.3.2019, 19 Uhr mit Einführung von Dr. Roland Held
MIT DRUCKWERKEN VON: 
Nicole Schneider, Georg Schrabeck, Barbara 
Fuchs-Schneeweiss, Bernhard&Meyer, Joachim 
Mennicken, Klaus Münchschwander und Peter Pelikan

2019 wird zum ersten mal bundesweit der Tag der Druckkunst (15.3.2019) begangen. Hierzu zeigt der BBK-Hessen 
die Vielfalt des aktuellen künstlerischen Schaffens mit Drucktechniken. Anlass ist die Aufnahme künstlerischer Drucktechniken als immaterielles Kulturerbe durch die Deutsche UNESCO-Kommission.

VERANSTALTER: Bundesverband Bildender Künstler Hessen im Atelierhaus
WEITERE INFOS ZU DIESEM DEUTSCHLANDWEITEN AUSSTELLUNGS-PROJEKT: auf der Internetseite des BBK-Bundesverbandes: www.bbk-bundesverband.de

http://www.bbk-bundesverband.de/?fbclid=IwAR2KuAWi3lAA-KqptpmcKPfXg5SQeLvZmLP7hATYBQ8P6NTGlKcozCGO-qgshapeimage_2_link_0